“Shoppen in der Zwischenzeit” | BR | Lou-i

Fernsehbeitrag | Augsburger Designkaufhaus im Bayerischen Rundfunk

Der Bayerische Rundfunk hat für die Abendschau – Der Süden | Augsburger Designkaufhaus am 18.1.2019 in unserem Concept Store in der Annastraße gedreht.

Leerstehende Geschäfte in der Innenstadt sind kein schöner Anblick. Die Stadt Augsburg hat sich ein besonderes Zwischen-Nutzungskonzept für Geschäfte in der Anna-Straße einfallen lassen: Design in der “Zwischenzeit”

Den Beitrag “Shoppen in der Zwischenzeit” kann man in der BR Mediathek unter folgendem Link anschauen:
https://www.br.de/mediathek/video/augsburg-shoppen-in-der-zwischenzeit-av:5c42012da613290018912eae

#HomeOfChristmas in Berlin

Amazons erster Pop-up-Store in Deutschland

Mit #HomeOfChristmas bietet Amazon dieses Jahr ein außergewöhnliches Weihnachtserlebnis im Herzen Berlins: Vom 22. bis zum 27. November kann man sich im Pop-up-Store am Kurfürstendamm 26a auf Weihnachten und die besinnliche Zeit einstimmen. Auf die Besucher warten verschiedene Areas, in denen sie Geschenkideen entdecken und neue Produkte testen können. Eine Inspiration wird Lou-i sein. Amazons Produktexperten haben Lou-i als exklusive Geschenkidee auserkoren und infolgedessen wird ein Holzcap Unikat vor Ort kuratiert. Ebenfalls für Begeisterung könnten Workshops und exklusive Events wie Lesungen und Konzerte von Lions Head und Rea Garvey im #HomeOfChristmas sorgen.

Lou-i auf dem Textilmarkt im tim

Textilmarkt im Textilmuseum Augsburg

Am Freitag, den 23. 11. 2018 von 9:00 – 20:00 Uhr und am Samstag, den 24. 11. 2018 von 9:00 – 18:00 Uhr heißt es wieder Textilkunst, Design und textiles Handwerk in seiner schönsten Form im Textil- und Industriemuseum Augsburg. In den historischen Hallen der ehemaligen Augsburger Kammgarnspinnerei präsentieren 63 Ateliers individuelle Kleidung, Hüte, Heimtextilien, Lederwaren, Schmuck und vieles mehr. Lou-i wird auch dieses Jahr die aktuelle Kollektion mit Caps, Hemden, Kleider, Mützen, Schals und Zirbenkissen präsentieren.

Der Eintritt zum Textilmarkt im tim ist frei. Schaut vorbei!

 

Lou-i x Zwischenzeit

Labels aus Augsburg eröffnen Concept Store

Am Anfang war die Idee…
Nach über drei Monaten wird es Realität. 7 lokale Labels eröffnen die ‘Zwischenzeit’, einen Concept Store in Augsburg – auch dank der Unterstützung von Wirtschaftsförderung Stadt Augsburg und Augsburg Marketing. BIG OPENING ist am Samstag, den 10.11.2018 ab 12:00 Uhr in der Annastraße 16. Lou-i, Degree Clothing, LEBELEI, Nina Gorissen Manufaktur, Heaters, Pong Clothing und Atelier.Ki präsentieren in sehr ansprechender Atmosphäre ihre aktuellen Kollektionen, d.h.: Accessoires, Fotografie, Grafiken, Mode, Schmuck, Taschen und viele wunderschöne Weihnachtsgeschenke.
Das Motto “Gutes aus Augsburg” wird von Mittwoch bis Samstag jeweils von 10:00-18:00 Uhr für die nächsten Monate in der Zwischenzeit Programm sein. Noch mehr wollen wir an dieser Stelle noch nicht verraten. Schaut einfach vorbei und feiert mit uns!

Extension of collection | Lou-i

New cotton scarves for summer

Lou-i expands its product offering. Timeless and elegant summer scarves are now available through lou-i.com. Designed with a soft, high-quality cotton – does not scratch – the super-long scarves are real eye-catcher accessories. It’s worth mentioning that Lou-i summer scarves are lightweight and Made in Germany. Additional specifications, made-to-measure options like with eyelash fringing at both ends and without are available online at lou-i.com/scarf

Lou-i auf dem Südufer Festival

Design Kollaboration auf dem Musikfestival

Am 20. und 21. Juli findet das Südufer – dein Festival am Friedberger See statt. Lou-i und die Schmuckdesignerin Sandra Kickstein zeigen ihre aktuellen Kollektionen an dem wohl schönsten Festival im Wittelsbacher Land. Interesse an zeitlose Caps mit Holzschildern, Sommermützen aus feinster Baumwolle, nach Wald duftenden Zirbenkissen und außergewöhnlichen Schmuck? Der Stand ist direkt am See und deshalb nicht zu verfehlen. Wir wünschen allen Besuchern ein sonniges Festival und freuen uns jetzt schon auf euer Kommen.

Weitere Informationen findet man auf der Südufer Festival Webseite:
http://suedufer-festival.de

Lou-i at Munich Mash 2018 – action sports event

Lou-i at Munich Olympic Park for the 3rd time

Lou-i will be in at Munich Mash, the very best of action sports, to be held in from 22 – 24 June 2018 in Munich Olympic Park. Action sport has its own lifestyle and vibe. This is what Munich Mash wants to celebrate every year in its own special way.

MASH reloaded! International action sports and lifestyle in a unique setting with a new look – that is MASH at the Olympic Park Munich. In 2018 Germany’s biggest action sports festival launches into its fifth year. The visitors can look forward to top-level contests on innovative set-ups as the world’s best skateboard, wakeboard and BMX athletes go head to head. Highlights include the brand new RED BULL ROLLER COASTER, the WAKEBOARD PARK, BMX PARK and DRONE PRIX MUNICH. Of course the main focus of the festival is on the sporting competitions with outstanding international athletes, but visitors will also have the chance to experience the action sports lifestyle in all its many forms at the MASH FEST, a central meeting point which will feature music, art, fashion, design and infotainment.

This year Lou-i will present unique caps with wooden visors, summer beanies, linen shirts, stone pine pillows and the latest prototypes at the CULTURAL VILLAGE. The CULTURAL VILLAGE is the perfect place to get away from it all and immerse yourself in the world of arts, crafts and design. The village is a huge collection of cool ideas where visitors can relax and be inspired by the creativity around them.

You will find the Lou-i booth close to the lake. Come by and let’s watch the world-class contests together. All contests and the side events of Munich Mash 2018 are free of charge!

More information is available on the MASH website at www.munich-mash.com

Lou-i x neo GALLERY

Kollaboration auf dem Modular Festival 2018

Der Concept Store vor Weihnachten in Friedberg war nur der Anfang. Auf Einladung der Kunstgalerie “neo GALLERY ” präsentiert sich Lou-i zusammen mit dem neo-Design-Kollektiv auf dem Modular Festival 2108 in Augsburg (31. Mai – 2. Juni). Dieses Jahr werden etwa 70 Bands zu sehen sein, aber auch Poetry Slam, 30 Programmmacher, Kreativmarktstände aus Augsburg & der Region und ein regionales Food-Line-Up stehen auf dem Programm. An den drei Tagen werden wieder über 30.000 Besucher erwartet. Lou-i wird die aktuelle Kollektion aus einzigartigen Caps mit Holzschildern, Sommermützen aus feinster Baumwolle und nach Wald duftenden Zirbenholzkissen zeigen. Des Weiteren kann man am neo GALLERY Stand tollen Schmuck erwerben und auch eine “Throw box” ist am Start, die wie folgt angepriesen wird: “Du hast überschüssige Energie, bist wild, frech und wunderbar! – dann komm zu uns in die Throw BOX der neo GALLERY. Hier kannst du mit Farbbomben auf Leinwände werfen und so ein Teil mehrerer kunterbunter Bilder werden. Die im Farbrausch des Modular entstandenen Kunstwerke werden wir nach dem Festival online verlosen. Wir freuen uns sehr auf eine Farbexplosion der besonderen Art mit dir!”

Den neo Gallery Stand ist fast neben der kleinen Bühne platziert und deshalb nicht zu übersehen. Wir wünschen allen Besuchern ein großartiges Festival und freuen uns jetzt schon auf euer Kommen.

Das Festival beginnt am Donnerstag, den 31. Mai – die Tore öffnen sich jeweils um 13:00 Uhr.

Weitere Informationen findet man auf der Modular Festival Webseite:
modular-festival.de

*Das Modular Festival ist das größte nichtkommerzielle Jugend- und Popkulturfestival in der Region Augsburg. Auf dem Modular treffen lokale Bands auf national und international bekannte Stars der Branche.

Lou-i | SAT.1 Bayern

“17:30 – SAT.1 Bayern”. TV comment on SAT. 1 Bayern

TV comment about “Internationale Handwerksmesse” (IHM) from 7.03.2018. Lou-i and its unique wooden hats is mentioned in context “wood is very of the moment” – Holz Caps. If you are interested please click the following link to watch the TV comment: https://www.sat1.de/regional/bayern/videos/die-sendung-vom-07-03-2018-ganze-folge

*SAT.1 Bayern ist das Regionalfenster von SAT.1 für ganz Bayern. Hier bekommen sie immer die neuesten Infos und News aus dem Freistaat.

Lou-i at “Internationale Handwerksmesse”

Exhibitor at Design Spirit – “Arbeitswelten und Produkte von morgen”

“Internationale Handwerksmesse” (IHM) will be the first trade fair in 2018. Lou-i will present its latest collection of Beanies, Caps with wooden visors, Shirts and a new product, potpourri sachets at Design Spirit – “Arbeitswelten und Produkte von morgen”. The leading trade fair for craft trades will take place in Messe München from March 7 to 14, 2018. With more than 1000 exhibitors, the “Internationale Handwerksmesse” presents the full spectrum of the trade’s services and products. More than 60 skilled trades are represented, displaying the latest trends and innovations. This year IHM has as its motto “Handwerk: Die nächste Generation. Wir zeigen, was kommt.” and you are welcome to visit following areas: Arts & Crafts, Construction & Renovation, Outside & Gardening, HVACR (heating, ventilation, air-conditioning and refrigeration), Home & Work, Kitchens & Kitchen, Fittings Tools & Technology and Services.
You will find the Lou-i booth at Eingang West, close to the turnstile. Make sure you don’t miss THE event for craft.

Opening times are: Wednesday-Tuesday, 9.30am to 6.00pm.

For further information, please visit: www.ihm.de

Lou-i insight – Paris Fashion Week

Visiting Boutiques, Fashion Trade Shows and Showrooms

Fashion Capital Paris was at the top of the list for a long time. The trip was overdue and in January the time has come. The chosen means of transportation – the TGV was and is a very convenient way of traveling by train to Paris – we joyfully noticed another time. After the arrival we started our engines with a cup of coffee and a baguette at a charming little café near Montmartre. Later we went for a stroll along the Seine. On our way to the art museum we were astounded to see that there is not a queue where you expect a very long queue – consequently we leaped at the chance to visit the Louvre, again and again it is certainly worth a visit. With a delicious dinner at a special Japanese restaurant and an exquisite glass of wine it came at the end of a long first day. Spending the nights at a friend’s house (best board and lodging ever – thanks a lot!) the program in the following days ran as planned: Alternately fashion to art and art to fashion. In detail we visited TRANOÏ fashion trade show, many concept stores, fashion boutiques, galleries and showrooms. We had amazing days in Paris – lasting impressions, a lot of interesting conversations and we have learnt a thing or two once again. However there’s no need to panic –  shopping has not missed out. And of course we haven’t insisted ourselves on enjoying magnificent times with delicious food and drinks at finest brasseries. Goodbye Paris, see you soon!